Referenzen:

AKAD Privathochschulen
Bechtle AG, Neckarsulm
Bundeseisenbahnvermögen, Kassel
Caritasverband Trier
Cornelsen Akademie, Berlin
CSR Immobilienverwaltung, Eschborn
EKS Kartensysteme, Frankfurt
Erzbistum Bamberg
femtec GmbH, Berlin
Hessisches Ministerium des Innern und für Sport
Johann Wolfgang Goethe- Universität Frankfurt
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
jugendschutz.net, Mainz
Justizvollzugsanstalt Ludwigshafen
K&R GmbH, Eschborn
Krombacher Brauerei
Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung, Rheinland-Pfalz
Laterna Magica, Frankfurt
Ministerium der Justiz, Rheinland-Pfalz
Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Familie und Frauen, Rheinland-Pfalz
nutcracker Onlinevideo-Kommunikation, Frankfurt
Personalservice und -entwicklung der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Sozialpädagogisches Fortbildungszentrum, Mainz
Sparkassenversicherung, Stuttgart
Techniker Krankenkasse
Universität Trier

Was meine Kunden sagen:

»Gute Mischung aus theoretischer Betrachtung und praxisnahen Übungen. Frau Brede ist sehr gut auf individuelle Fragen eingegangen.«

Richard Meng

»Mir ist vieles klar geworden. Ich fühle mich jetzt ganz sicher mit meiner Entscheidung und denke, ich bin gerüstet für die nächsten Schritte. Vielen Dank!«

Rafael Kamozin

»Jede einzelne Coachingsitzung brachte eine neue Erkenntnis.«

»Ich verlasse das Seminar mit dem Gefühl, Klarheit über meine Erwartungen an mich als Chefin bekommen zu haben. Das alles wird für Erleichterung im Arbeitsalltag sorgen.«

Elisabeth Est

»(…) Mir gelang es in der Hälfte der angedachten Redezeit, alles auf den Punkt zu bringen und die Zuhörer zu einer spannenden Diskussion zu bewegen. Meine Körpersprache war top – danke für die Tipps – insgesamt war ich endlich seit Jahren wieder mal absolut zufrieden. Vielen Dank für den hervorragenden Workshop, bei dem ich mich sehr gut weiterentwickelt habe.«

Andreas,

jugendschutz.net, Mainz

»Frau Brede ist eine tolle Referentin. Sie hat das Thema sehr kurzweilig und informativ aufbereitet. Klasse!!!«

Doris Walberg

»Was mir besonders gefallen hat: die hohe Kompetenz von Frau Brede, die individuelle Beratung und die vielen Übungen. Das war alles mehr, als ich erwartet habe.«

»Gabi Brede hat einen ganz besonderen Drive. Ich habe während des Workshops immer mehr Lust darauf bekommen, meine Präsentationen zu entschlacken und mir als Redner mehr zu trauen. Das Feedback von Frau Brede und der Gruppe haben mich bestärkt.«

Toomai Lahl

»Der Workshop „Gewonnen wird im Kopf“ müsste eigentlich vor allen anderen Seminaren stattfinden. Ich bin mir endlich meiner eigenen Verhaltensmuster in Gesprächen bewusst geworden. Und nun weiß ich auch endlich, was ich anders machen kann, um eine andere Wirkung zu erzielen.«

C. Jürgens,

EKS Kartensysteme

»Rundum gelungen, exzellente Referentin.«

Karl Rüpke

»Sehr schöne Beispiele, tolle Übungen. Lebensnah und auch unterhaltsam. Angenehme Seminaratmosphäre.«

Dreyer,

Personalservice und -entwicklung,

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

»Die Dozentin Gabi Brede war super engagiert, sympathisch und bestens vorbereitet. Durch vielen hilfreichen Beispiele und den hohen Praxisanteil weiß ich nun, wie ich in Gesprächen souverän bleiben kann, auch wenn mich jemand versucht zu provozieren.«

Matthias Wiehl

»Frau Brede hat bei mir viele Türen aufgestoßen, durch die Anregungen für meine Arbeit als Führungsperson einfließen konnten. Sehr frisch, sehr kompetent, sehr motivierend!«

Alina M. Voigt

»Dein Seminar war wirklich ein voller Erfolg! Ich danke dir für so viel Klarheit über mich selbst und ich bin sicher, dass auch meine zukünftigen Mitarbeiter es dir danken werden.«

A. Kerner,

Ministerium der Justiz, Rheinland-Pfalz

»Ich habe ein klareres Bild von dem, was ich als nächstes machen möchte.«

B. Sindrak

Menü